Global Automotive Connectors Market 2019-2026 Branchengröße, Wachstum, Aktie, Trend, wichtige Anbieter und Prognosebericht für die Zukunft

- Aug 29, 2019-

Quelle: https://countingnews.com


Der weltweite Markt für Steckverbinder für die Automobilindustrie hatte im Jahr 2018 einen Wert von 6,48 Mrd. USD und wird voraussichtlich bis 2026 einen Wert von 10,51 Mrd. USD erreichen, was einer jährlichen jährlichen Wachstumsrate von 6,23% im Prognosezeitraum entspricht.

Die zunehmende Elektrifizierung von Fahrzeugen in verschiedenen Fahrzeugsegmenten hat die Nachfrage nach Steckverbindern erhöht. Darüber hinaus hat das zunehmende Bewusstsein für umweltfreundliche Mobilität den Absatz von Elektrofahrzeugen gesenkt. Es wird erwartet, dass in den nächsten fünf Jahren rund 127 Hybrid-Elektroautomodelle auf den Markt kommen werden, was den Herstellern von Kfz-Steckverbindern eine enorme Chance bieten wird.

Der globale Markt für Steckverbinder für Automobile wird hauptsächlich durch das wachsende Sicherheitsbedürfnis von Automobilen bestimmt. Steckverbinder werden in einer maximalen Anzahl von Sicherheitssystemen in Kraftfahrzeugen verwendet. Die wachsende Smart-Car-Industrie beeinflusst auch direkt eine zunehmende Bewegung in der Wachstumstabelle des Automobilsteckverbindermarktes. Die Entwicklung von Elektrofahrzeugen dürfte im Prognosezeitraum auch die Nachfrage nach Kfz-Steckverbindern ankurbeln. Es wird erwartet, dass der globale Markt für Automobilsteckverbinder im Prognosezeitraum eine gesunde CAGR sicherstellt.

Sicherheitsfunktionen wie die adaptive Geschwindigkeitsregelung, die Diebstahlwarnanlage, der schlüssellose Einstieg, die Spurverlassenswarnung und die automatische Notbremsung tragen zur Vermeidung tödlicher Unfälle bei und bieten ein höheres Maß an Sicherheit. Diese fortschrittlichen Funktionen sind in einem Fahrzeug mit einer beträchtlichen Anzahl von elektronischen Modulen enthalten. Steckverbinder spielen eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung einer ordnungsgemäßen Energieverteilung für diese Komponenten. Darüber hinaus sind die Steckverbinder für raue Betriebsbedingungen wie hohe oder niedrige Temperaturen, Verschleiß und Schmutz ausgelegt.

Es wird erwartet, dass die Sicherheitsanwendung den größten Anteil auf dem Markt für Automobilsteckverbinder ausmacht. In diesen innovativen Sicherheitssystemen verwendete Steckverbinder können Steckverbinder enthalten, die in Antiblockiersystemen (ABS), Airbags, Wegfahrsperren und anderen verwendet werden. Aufgrund der Zunahme von Fahrzeugdiebstählen gibt es massive Möglichkeiten für das Wachstum von Sicherheitssystemen, die in der Automobilindustrie verwendet werden, was zu einer Zunahme der Anzahl von Verbindern führt, die in Sicherheitsanwendungen für ein Fahrzeug verwendet werden.

Geografisch betrachtet hatte Nordamerika im Jahr 2018 einen großen Anteil am Automobil-Steckverbindermarkt. Die USA sind der größte Markt in Nordamerika und der zweitgrößte Automobilmarkt weltweit. Europa ist ein weiterer wichtiger Markt für Automobilsteckverbinder. In Deutschland wird der Kooperationsstandard Media Oriented Systems Transport (MOST) zwischen Autoherstellern und anderen Beteiligten entwickelt, um die POF-Technologie (Plastic Optical Fiber) im Automobilsektor zu entwickeln. Dies dürfte die Nachfrage nach Kfz-Steckverbindern in Deutschland und Europa erhöhen.

Die Hauptakteure auf dem globalen Markt für Steckverbinder für Kraftfahrzeuge konzentrieren sich auf die Produktentwicklung, um technologisch fortschrittlichere Steckverbinder für Kraftfahrzeuge vorzustellen und einen größeren Marktanteil zu erobern.

Der Markt für Steckverbinder für den Automobilbereich ist sehr stark von Unternehmen geprägt, die fortschrittliche Technologien nutzen und hochwertige Steckverbinder für den Automobilbereich anbieten möchten, um den sich wandelnden Anforderungen der Endbenutzer gerecht zu werden. Mit einer umfassenden Analyse der Wettbewerbslandschaft des Marktes und Informationen zu den von den Unternehmen angebotenen Produkten soll der Branchenanalysebericht des Automotive Connectors Kunden dabei unterstützen, neue Wachstumschancen zu identifizieren und fortschrittliche Strategien zur Stärkung ihrer Marktposition zu entwickeln.