Entwicklungsmerkmale elektrischer Steckverbinder

- Jul 31, 2020-

Entwicklungseigenschaften von elektrischen Steckverbindern

1. In Richtung Miniaturisierung, Übertragung mit hoher Dichte und hoher Geschwindigkeit;

2. Entwicklung hin zu Hochleistungs- und Hochfrequenztechnologie;

3. Der Markt für Hochspannungs- und Hochstromsteckverbinder ist ebenfalls sehr groß.

4. Steckverbinder entwickeln sich auch in Richtung Anti-Interferenz-Technologie, modularer Technologie und bleifreier Technologie.

Für den Fall, dass die Geschwindigkeit des herkömmlichen parallelen synchronen digitalen Signals bald an ihre Grenzen stößt, ist der serielle Hochgeschwindigkeitsmodus eine gute Lösung. Dies macht die Niederspannungs-Differenzsignalisierung (LVDS) zum wichtigsten Hochgeschwindigkeits-Signalpegelstandard der nächsten Generation. Die Wahl von Hochgeschwindigkeitssteckverbindern ist auch das Hauptproblem geworden, das für die Hochgeschwindigkeitssignalverbindung gelöst werden muss.

Einige Schlüsseltechnologien, die bei der Entwicklung von Hochgeschwindigkeitsverbindern verwendet werden, umfassen:

1. Differenzsignal, rauschfreies Signal und Bodenschichttechnologie zur Reduzierung des Übersprechens;

2. Um die Leitung des Steckers einzustellen, kann die Verzögerungsdifferenz geändert werden, die durch den ungleichen physischen Abstand zwischen dem Eingang und dem Ausgang des Steckers verursacht wird.

3. Um die maximale Übertragungseffizienz zu erzielen, sollte der charakteristische Impedanzwert des Steckverbinders mit der charakteristischen Impedanz des Übertragungskreises übereinstimmen.

heat shrink electrical connectors