Konstruktionsprozess für Kabelbäume für Kraftfahrzeuge

- Apr 05, 2021-

Der Fahrzeugkabelbaum ist der Hauptteil der Fahrzeugschaltung, und es gibt keine Fahrzeugschaltung ohne den Kabelbaum. In Bezug auf die Verbesserung der Sicherheits-, Komfort-, Wirtschaftlichkeits- und Emissionsanforderungen von Kraftfahrzeugen sind Fahrzeugkabelbäume immer komplizierter geworden, aber der Platz, den die Karosserie dem Kabelbaum einräumt, wird immer kleiner.


Daher steht die Verbesserung des Gesamtleistungsdesigns von Fahrzeugkabelbäumen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, und die Hersteller von Fahrzeugkabelbäumen befassen sich nicht mehr nur mit der anschließenden Konstruktion und Herstellung von Kabelbäumen, und die gemeinsame Vorentwicklung mit Automobilherstellern ist zu einem zentralen Thema geworden unvermeidlicher Trend. Der allgemeine Entwurfsprozess und die Entwurfsprinzipien.

Stromverteilungsdesign


Ob das Design des Antriebssystems des Fahrzeugs angemessen ist oder nicht, hängt direkt mit dem normalen Betrieb der elektrischen Komponenten des Fahrzeugs und der Sicherheit des gesamten Fahrzeugs zusammen. Daher ist der Ausgangspunkt für die Konstruktion von Autokabelbäumen in allen Ländern der Welt grundsätzlich sicherheitsorientiert. Das elektrische System des Fahrzeugs besteht im Wesentlichen aus 3 Teilen:


Die an diesen Teil der Stromversorgung angeschlossenen Lasten sind im Allgemeinen Sicherheitsteile oder wichtige Teile des Fahrzeugs. Der Hauptzweck besteht darin, die Kompressionskontrolle bei der Stromversorgung dieser Teile zu minimieren, um diese sicherzustellen. Zum Beispiel: Stromversorgung für Motorsteuergerät und Motorsensor, Stromversorgung für Kraftstoffpumpe, Stromversorgung für ABS-Regler, Stromversorgung für Diagnoseschnittstelle usw.


Das vom Zündschalter gesteuerte Stromnetz (allgemein als IG-Gang, 15 Elektrizität oder EIN-Gang bezeichnet). Dieser Teil des elektrischen Geräts wird grundsätzlich bei laufendem Motor verwendet und der Stromquelle des Generators entnommen, wodurch die Möglichkeit vermieden wird, beim Laden der Batterie um Strom zu konkurrieren. Zum Beispiel: Instrumentenstromversorgung, Bremslichtstromversorgung, Airbagstromversorgung usw.


Dieser Teil des elektrischen Geräts trägt im Allgemeinen die Tragfähigkeit und muss beim Starten des Fahrzeugs nicht arbeiten. Im Allgemeinen Rauchgeneratorstromversorgung, Klimaanlagenstromversorgung, Funkstromversorgung, Wischerstromversorgung und so weiter.

Leitungsschutzdesign


Der Leitungsschutz dient zum Isolieren der Drähte und zum Schutz der elektrischen Komponenten der Schleife. Schutzvorrichtungen umfassen hauptsächlich Sicherungen, Leistungsschalter und Schmelzkabel.


1. Auswahlprinzip der Sicherung


Motorsteuergerät, ABS usw. haben einen großen Einfluss auf die Leistung und Sicherheit des gesamten Fahrzeugs. Darüber hinaus müssen elektrische Komponenten, die durch andere elektrische Geräte leicht gestört werden, einzeln mit Sicherungen ausgestattet werden.


Motorsensoren, verschiedene Alarmleuchten, Außenleuchten, Hupen und andere elektrische Geräte haben ebenfalls Kontakt mit der Leistung und Sicherheit des gesamten Fahrzeugs, aber diese Art der elektrischen Last ist nicht empfindlich gegen gegenseitige Störungen. Daher können je nach Situation verschiedene elektrische Lasten eingestellt werden, um den Komfort zu erhöhen. Die elektrischen Lasten gewöhnlicher elektrischer Geräte können je nach Situation miteinander kombiniert werden, und eine Sicherung kann gemeinsam verwendet werden.


Die Hauptkomponente der Fast-Blow-Sicherung ist dünner Zinndraht, unter dem die Chipsicherung eine einfache Struktur, eine gute Zuverlässigkeit und Vibrationsfestigkeit aufweist und leicht zu erkennen ist, so dass sie weit verbreitet ist. Die Hauptkomponente der langsamen Sicherung ist dünner Zinndraht. Die Vorrichtung ist tatsächlich ein Blech aus Zinnlegierung, und die Sicherung dieser Struktur ist im Allgemeinen in Reihe mit einem induktiven Lastkreis geschaltet, wie beispielsweise einem Motorstromkreis.


Vermeiden Sie es, die gleiche Sicherung so weit wie möglich für ohmsche und induktive Lasten zu verwenden.


Im Allgemeinen wird die Kapazität der Sicherung gemäß dem maximalen Dauerarbeitsstrom des elektrischen Geräts berechnet und bestimmt. Nach der empirischen Formel: Nennkapazität der Sicherung=maximaler Arbeitsstrom des Stromkreises ÷ 80% (oder 70%).


2. Unterbrecher


Leistungsschalter sind im Allgemeinen wärmeempfindliche mechanische Geräte, die die unterschiedlichen thermischen Verformungen zweier Metalle nutzen, um sich selbst ein- und auszuschalten oder einzuschalten. Der neuartige Leistungsschaltertyp verwendet festes PTC-Material als Überstromschutzelement. Es ist ein Widerstand mit einem positiven Temperaturkoeffizienten, der sich je nach Strom oder Temperatur abwechselt oder einschaltet. Automatische Verbindung, keine manuelle Einstellung und Austausch erforderlich.


3. Schmelzlinie


Das Merkmal des Schmelzdrahtes besteht darin, dass der Schmelzdraht innerhalb eines bestimmten Zeitraums (im Allgemeinen ≤ 5 s) abgesichert werden kann, wenn die Leitung einen großen Überstrom durchläuft, wodurch die Stromversorgung unterbrochen und ein bösartiger Unfall verhindert wird. Zusammensetzung besteht die Isolierschicht im Allgemeinen aus chlorsulfoniertem Polyethylenmaterial, da die Isolierschicht dicker ist, also schauen Sie. Es ist dicker als der Draht der gleichen Spezifikation.


Die üblicherweise verwendeten Nennquerschnitte von Schmelzdrähten sind 0,3 mm2, 0,5 mm2, 0,75 mm2, 1,0 mm2, 1,5 mm2 und sogar 8 mm2 Schmelzdrähte gleicher Größe. Die Drahtsegmentlänge des Schmelzdrahtes wird in drei Typen unterteilt: (50 ± 5) mm, (100 ± 10) mm und (150 ± 15) mm.


Der Schmelzdraht sollte eine deutliche Markierung haben. Wenn es geblasen wird, sollte die Markierung noch vorhanden sein und ersetzt werden.



Auswahl und Auslegung von Relais


Es gibt zwei Arten von Relais: Stromtyp und Spannungstyp. Die Entscheidung, das Relais auszutauschen, basiert im Allgemeinen auf der Leistung des Elektrogeräts und der Tragfähigkeit des Schalters. Zu den häufig verwendeten Relaisgeräten gehören im Allgemeinen Scheibenwischer, Hupen, Abtauen, Scheinwerfer, Nebelscheinwerfer und Relais, die in 6 V, 12 V und 24 V unterteilt sind. Die üblicherweise verwendeten Relais haben eine Nennspannung von 12V.


Technische Anforderungen für den Austausch von Relais: ① Gute Zuverlässigkeit; ② Stabile Leistung; ③ Geringes Gewicht, geringe Größe, lange Lebensdauer und geringe Auswirkungen auf die umgebenden Komponenten; ④ Einfache Struktur, gute Herstellbarkeit und niedrige Kosten.


Bei Fragen zu Fahrzeugkabelbäumen können Sie sich an uns wenden

Tel: +86-020-86415690


Mob: +8618666625103


E-Mail: CHCWLD@CHCWLD.COM

car-window-wiring-harness-of-mazda-cx

Guangzhou Youye Electronics Co., Ltd. ist eines der besten professionellen Unternehmen, das sich seit 23 Jahren in China mit Kfz-Steckverbindern, Klemmen und Kabelbäumen beschäftigt. Youye umfasst 4500 Quadratmeter mit einer starken Teamarbeit.